Hohlraumuntersuchungen

Mittels einer Mini-Kamera führen wir Hohlraumuntersuchungen von Schornsteinen, Rohr- und Kanalleitungen und z.B. Lüftungskanälen durch. Die Kamera kann bereits ab einem Durchmesser von ca. 4 cm eingesetzt werden.

Durch diese Hohlraumuntersuchungen kann der Zustand der zu prüfenden Hohlräume festgestellt und beurteilt werden.

Der bei dieser Untersuchung entstandene Film kann zur besseren Auswertung digitalisiert werden, um dann zur Inspektionsprotokoll-Erstellung genutzt zu werden.

-zurück-